Corona-Krise: ilogs bietet Schutzmasken und mehr!

Hier klicken!

www.ilogs.care/corona

Pressebereich

Firmengeschichte

Die ilogs healthcare GmbH ist ein innovatives IT-Unternehmen aus Österreich, welches Software und Dienstleistungen für die Digitalisierung von Pflege und Betreuung außerhalb des Krankenhauses bietet. Als Markführer im Umfeld der mobilen sozialen Dienste betreut ILOGS zudem auch Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie betreutes Wohnen. ILOGS ist aber auch führend im Bereich Active Assisted Living (AAL), welcher den Einsatz smarter Assistenztechnologien zum Fokus hat. Älteren Menschen soll damit ein längeres, selbstbestimmtes Leben zu Hause ermöglicht werden.

Unterstützt durch die österreichische Forschungsgesellschaft (FFG) konnten im Rahmen von diversen nationalen, aber auch internationalen F&E Projekten neue Technologien und Dienstleistungen erprobt und in den Markt übergeführt werden.

Heute ist ILOGS international tätig und etabliert sich zunehmend als ein anerkannter e-Health Spezialist in Europa. Das Unternehmen ist in privater Hand.

Meilensteine

2005

- Gründung der ilogs mobile software Gmbh
- Entwicklung einer mobilen Zeit- und Leistungserfassung für sämtliche mobile Pflegedienste des Landes Kärnten.

2007

- Ausstattung von großen Pflegeeinrichtungen in Wien

2008

- Erweiterung der Plattform MOCCA (Mobile Case und Care Management) um eine digitale Pflegedokumentation

2011

- Expansion in diverse europäische Länder

2012

- Start der F&E Aktivitäten im Umfeld Active Assited Living

2017

- Produktlaunch der SafeMotion™ (JAMES™) Sicherheitsuhr am Mobile World Congress in Barcelona
- Start des flächendeckenden Rollout der MOCCA Lösung bei allen Sozial- und Gesundheits-Sprengel (SGS) in Tirol

2018

- Erster Großkunde aus den USA für die neue Notrufuhr JAMES
- Gründung der ilogs healthcare GmbH für den internationalen Vertrieb

2019

- Die Betreuung von chronisch Kranken zu Hause wird in Wien und Kärnten pilotiert: Blutzucker, Blutdruck,
   Herzinsuffizienz und Gewicht    wird zu Hause erfasst und auf Wunsch von Fachpersonal im JAMES-Care-Center überprüft
- Mit MOCCA Chat wird für Pflegedienste und Angehörige ein sicherer Messenger mit Videotelefonie auf den Markt gebracht
- Erstmalig sind mehr als 10.000 Sicherheitsuhren international im Einsatz

2020

- Die JAMES AAL Plattform erfreut sich großer Nachfrage bei professionellen Pflegediensten im In- und Ausland
- Im Rahmen der COVID-Pandemie gewinnt die JAMES Videotelefonie für ältere Menschen enorm an Zuspruch
- Die JAMES Sicherheitsuhr wird in Kombination mit einem Oximeter zur Messung der Sauerstoffsättigung erprobt

Logos

Icon

Logo ilogs healthcare positiv PDF

positiv, vektorisiert

Icon

Logo ilogs healthcare positiv SVG

positiv, vektorisiert

Icon

Logo ilogs healthcare positiv 1000px

positiv, 1000 x 1000 px

Icon

Logo ilogs healthcare 100px

positiv, 100 x 100 Pixel

Icon

Logo ilogs healthcare negativ PDF

negativ, vektorisiert

Icon

Logo ilogs healthcare negativ SVG

negativ, vektorisiert

Icon

Logo ilogs healthcare negativ 1000px

negativ, 1000 x 1000 Pixel

Icon

Logo ilogs healthcare negativ 100px

negativ, 100 x 100 Pixel

Icon

Logo JAMES positiv PDF

positiv, vektorisiert

Icon

Logo JAMES positiv SVG

positiv, vekorisiert

Icon

Logo JAMES positiv 1000px

positiv, 1000 x 1000 Pixel

Icon

Logo James positiv 100px

positiv, 100 x 100 Pixel

Bilder

Icon

JAMES App mit JAMES Video 393 KB 4 downloads

PNG  1000px  transparent ...
Icon

JAMES Sicherheitsuhr R6 weiss 93 KB 2 downloads

PNG, 800 x 800 px transparent ...
Icon

JAMES Sicherheitsuhr B6 schwarz 298 KB 3 downloads

JPEG, 2000 x 2000 px ...
Icon

JAMES Station 210 KB 4 downloads

JPEG, 2000 x 1700 px ...

Marketing & Public Relation

ilogs healthcare GmbH
Abt. Marketing & Public Relation
Krone Platz 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
marketing@ilogs.care
© 2020 ilogs healthcare GmbH