ilogs healthcare Gmbh

Die ilogs healthcare GmbH ist ein innovatives IT-Unternehmen aus Österreich, welches Software und Dienstleistungen für die Digitalisierung von Pflege und Betreuung außerhalb des Krankenhauses bietet. Als Markführer im Umfeld der mobilen sozialen Dienste betreut ILOGS zudem auch Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie betreutes Wohnen. ILOGS ist aber auch führend im Bereich Active Assisted Living (AAL), welcher den Einsatz smarter Assistenztechnologien zum Fokus hat. Älteren Menschen soll damit ein längeres, selbstbestimmtes Leben zu Hause ermöglicht werden.

Unterstützt durch die österreichische Forschungsgesellschaft (FFG) konnten im Rahmen von diversen nationalen, aber auch internationalen F&E Projekten neue Technologien und Dienstleistungen erprobt und in den Markt übergeführt werden.

Heute ist ILOGS international tätig und etabliert sich zunehmend als ein anerkannter e-Health Spezialist in Europa. Das Unternehmen ist in privater Hand.

Meilensteine

2005

 

 

 

2008

 


2012

 

2017

 

2018

 

 

2019

 

 

2020

 

 

 

 

 

 

 

 

⊕  Gründung der ilogs mobile software GmbH
⊕  Entwicklung einer mobilen Zeit- und Leistungserfassung für sämtliche mobile Pflegedienste des Landes Kärnten.
⊕  Ausstattung von großen Pflegeeinrichtungen in Wien

 

⊕  Erweiterung der Plattform MOCCA (Mobile Case und Care Management) um eine digitale Pflegedokumentation

 

⊕  Expansion in diverse europäische Länder

 

⊕  Start der F&E Aktivitäten im Umfeld Active Assited Living

 

⊕  Produktlaunch der SafeMotion™ (JAMES™) Sicherheitsuhr am Mobile World Congress in Barcelona
⊕  Start des flächendeckenden Rollout der MOCCA Lösung bei allen Sozial- und Gesundheits-Sprengel (SGS) in Tirol

 

⊕  Erster Großkunde aus den USA für die neue Notrufuhr JAMES
⊕  Gründung der ilogs healthcare GmbH für den internationalen Vertrieb

 

⊕  Die Betreuung von chronisch Kranken zu Hause wird in Wien und Kärnten pilotiert: Blutzucker, Blutdruck, Herzinsuffizienz und Gewicht wird zu Hause erfasst und auf Wunsch von Fachpersonal im JAMES-Care-Center überprüft
⊕  Mit MOCCA Chat wird für Pflegedienste und Angehörige ein sicherer Messenger mit Videotelefonie auf den Markt gebracht
⊕  Erstmalig sind mehr als 10.000 Sicherheitsuhren international im Einsatz

 

⊕  Die JAMES AAL Plattform erfreut sich großer Nachfrage bei professionellen Pflegediensten im In- und Ausland.
⊕  Im Rahmen der COVID-Pandemie gewinnt die JAMES Videotelefonie für ältere Menschen enorm an Zuspruch.
⊕  Die JAMES Sicherheitsuhr wird in Kombination mit einem Oximeter zur Messung der Sauerstoffsättigung erprobt.

Für die Organisation und den Menschen dahinter

Zufriedene Kunden und Angehörige, motivierte Mitarbeitende, wirtschaftliche und rechtliche Absicherung sowie ein positives Image in der Bevölkerung sind Herausforderungen für
MOCCA ONE. Je besser wir die Organisationen unterstützten, desto besser kann diesen Herausforderungen entgegengetreten werden. Der 360° Rundum-Blick von MOCCA wird dieser Forderung gerecht.

Forschung und Entwicklung

Die ilogs healthcare GmbH arbeitet mit renommierten Forschungseinrichtungen zusammen, um eine stetige Weiterentwicklung und Innovation der Produkte zu ermöglichen. Ilogs forscht seit 2012 intensiv im Umfeld Active Assisted Living (AAL) und kann dabei auf wertvolle Forschungspartner zurückgreifen: Austrian Institute of Technology, Salzburg Research und Fachhochschule Kärnten.

Award und Auszeichnungen

Unsere Bemühungen wurden honoriert. Die ilogs healthcare GmbH wurde mit dem Europäischen AAL Award und dem Silver Eco and Ageing Well International Award ausgezeichnet.

Partner bei Forschung & Entwicklung

© 2020 ilogs healthcare GmbH